Ansichten & Einsichten

Kampfjets vs. Bildung aus liberaler Sicht

Als Major habe ich irgendetwas um die 800 Diensttage in der Schweizer Armee geleistet und habe mich auch jederzeit für eine glaubwürdige, gut ausgerüstete Armee eingesetzt. Wenn ich aber nun von der ETH-Rektorin Wunderli-Allenspach (NZZ vom 20.11.11) höre, dass die Qualität in der Bildung aus finanziellen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann, frage ich mich schon, ob wir das Geld am richtigen Ort ausgeben. Die Anzahl Studenten an der ETH hat in den letzten 10 Jahren um 50% zugenom ...

Close